Touristen sollen Bettensteuer in Hamburg bezahlen

Touristen sollen Bettensteuer in Hamburg bezahlen

Mehr als vier Millionen Menschen besuchen jährlich die Hansestadt Hamburg. Künftig soll fünf Prozent des Hotelpreises an den Kulturetat abegführt werden. Das bedeutet Mehreinnahmen von zehn Millionen Euro. Bild: Hamburg Tourismus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>