Archiv der Kategorie: Politik

Nach Landtagswahl in Bayern – kommt die PKW-Maut doch?

Horst Seehofer war der große Triumphator bei der Landtagswahl in Bayern am vergangenen Sonntag. Knapp 48 Prozent der Stimmen ermöglichen es der CSU zukünftig wieder alleine in Bayern zu regieren. Trotz mancher politischer Rolle rückwärts haben die Wähler in Bayern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Entscheider der Reiseindustrie wünschen sich Angela Merkel als Kanzlerin

Hätten die Entscheider der Reiseindustrie zu entscheiden, so würde Deutschland nach der Wahl zum 18. Bundestag am 22. September 2013 mit einer stabilen Mehrheit von einer konservativen Bundesregierung aus CDU und CSU regiert werden. Das zumindest geht aus einer Umfrage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer reist, hinterlässt Spuren

Das Thema “Nachhaltigkeit” erarbeitet sich zunehmend auch in der Reisebranche eine immer größere Bedeutung und zahlreiche Unternehmen der Branche haben bereits eigene Abteilungen etabliert, die sich ausschließlich mit Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit oder soziale Verantwortung beschäftigen. Welchen Stellenwert das Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Reisebranche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Flughafen Kassel-Calden – Prestige oder Notwendigkeit

Wer zukünftig Reisen mit dem Flugzeug aus dem nördlichen Hessen plant, hat ab sofort die Möglichkeit, einen neuen “Großflughafen” in der Region zu nutzen. Denn heute wurde offiziell der neue Regionalflughafen Kassel-Calden eröffnet. Geplant und verabschiedet in Zeiten eines Flugreisenbooms … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Flughäfen, Hessen, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ölbohrungen vor den Kanaren – Urlaubsparadies in Gefahr

Bei Tourismusverantwortlichen und Umweltschützern auf den Kanaren schlug die Nachricht in der letzten Woche ein, wie eine Bome: die Spanische Regierung erteilte dem Energiekonzern Repsol YPF die Genehmigung, vor den Kanarischen Inseln nach Öl zu bohren. Zunächst zwar nur in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Politik, Spanien, Teneriffa | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Staubilanz 2011: Kollaps auf deutschen Autobahnen

Die deutschen Autobahnen stehen vor dem Kollaps. So zumindest könnte man die heute veröffentlichten Zahlen aus der ADAC Staubilanz 2011 interpretieren. Würde man alle Staus auf den deutschen Autobahnen aus dem letzten Jahr aneinanderreihen, würde man damit die Erde elfmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Deutschland, Politik | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Niederlande verschieben Kiff-Verbot für Ausländer

Wer in nächster Zeit in die Niederlande reist, kann auch als Tourist aus dem Ausland noch ohne Probleme Cannabis in den Coffeeshops kaufen: Hintergrund ist, dass die Testphase der Coffeeshop-Mitgliedsausweise von Januar auf Mai 2012 verschoben wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Niederlande, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Somalische Piraten stürzen Kenias Tourismusindustrie in die Krise

Flucht aus Kenias Urlaubsparadies: die Überfälle somalischer Piraten haben dazu geführt, dass das die Touristen des Lamu-Archipels in Massen abreisen und die kenianische Tourismusindustrie in eine schwere Krise stürzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kenia, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sylt leidet unter Bahnstreik

Reisen nach Sylt sind derzeit mit einem kaum kalkulierbarem Risiko behaftet – kommt man pünktlich auf die Insel oder nicht?. Seit Wochen werden die Züge der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) wegen eines Konflikts mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bestreikt. Dadurch fahren viele Züge nur verspätet, manche fallen sogar ganz aus. Der Tagestourismus nach Sylt ist dehalb schon fast zum Erliegen gekommen und auch andere Wirtschaftsbereiche leiden mittlerweile erheblich unter den Auswirkungen des Streiks. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Politik, Sylt | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Taiwans Taxis künftig ohne TV

Taxifahren im Urlaub ist eine Sache für sich: in Taiwan fürchten sich Reisende gar ein wenig vor dem Trip auf vier Rädern. Schuld sind daran die Fernseher in den Taxis, deren Bildschirme die Fahrer oftmals intensiver verfolgen als den Straßenverkehr. Ab 2013 soll ein Gesetz das nun verbieten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Taiwan | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Hamburg als Vorreiter: Alkoholverbot in Bus und Bahn

Ab dem 1.September tritt in Hamburg ein neues Gesetz in Kraft, dass den Alkoholgenuss in öffentlichen Verkehrsmitteln verbietet. Der HVV gab nun bekannt, Verstöße gegen die Neuregelung mit einer Strafe von 40 Euro zu ahnden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Hamburg, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tibet für Touristen gesperrt

Wer derzeit nach Tibet reisen möchte, sollte noch mindestens einen Monat warten, bevor er zum großen Trip in den fernen Osten Asiens aufbricht: die Chinesische Regierung fürchtet am dritten Jahrestag der tibetischen Unruhen erneute Proteste und hat das Land im März 2011 für Touristen aus dem Ausland gesperrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, China, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medwedjew wirbt in Davos für Terrorregion als Skigebiet

Um Investoren an Land zu ziehen, wurde die staatliche Verwaltungsgesellschaft NCRC gegründet. Diese soll potentielle Geldgeber davon überzeugen, dass auf dem grünen Tisch innerhalb weniger Jahre eines der führenden Skigebiete der Welt entstehen soll. In einer krisenreichen Region, in der Anschläge auf Polizei und Behörden auf der Tagesordnung stehen und in einem Land, das als notorisch korrupt gilt, kein leichtes Unterfangen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Politik, Russland | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Niederlande: Aus für den Kiffer-Tourismus

Einige deutsche fahren über das Wochenende geren mal in das niederländisches Nachbarland und decken sich in den dortigen Coffeeshops mit Marihuana oder Haschisch ein. Der beliebte Kurztrip dürfte nun aber bald seltener berauschend verlaufen, denn die laut einem neuen Gesetz können die Niederländischen Kommunen den Verkauf von Drogen an Touristen nun unterbinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Niederlande, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Somalia weist Touristen ab

In Somalia herrscht seit Jahren Bürgerkrieg, weshalb die Einwanderungsbehörde es wohl nicht mehr für möglich hielt, dass irgendein Mensch freiwillig in das ostafrikanische Land reist und glaubte einem kanadischen Weltenbummler nicht, dass dieser als Tourist in das Land reisen wollte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Politik, Zum Schmunzeln | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar