Monatsarchive: Juli 2010

Galapagos nicht mehr auf der Roten Liste der UNESCO

Zum Maßnahmenpaket der Regierung, die die Inseln zu einem ökologischen Risikogebiet erklärte, gehörte unter anderem die Kontrolle und Ausweisung der illegalen Einwanderer, die Regulierung der Tourismusbranche und vor allen Dingen, die Schaffung einer autarkeren Versorgung des Archipels. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ecuador, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

FKK-Touristen swingen am französischen „Schweinchenstrand“

Cap d’Agde ist nicht nur die größte FKK-Anlage Europas: am so genannten “Schweinchenstrand” des südfranzösischen Städtchens treffen sich Swinger, die auf der Suche nach frivolen Abenteuern sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Frankreich, Zum Schmunzeln | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tunneltest 2010: ADAC kontrolliert 26 Röhren in Europa

Die Grundbilanz sieht positiv aus: 16 der insgesamt 26 unter die Lupe genommenen Röhren wurden mit „sehr gut“, vier mit „gut“ bewertet. Nur insgesamt vier Tunnel fielen bei den Testern durch. Der Sieger der Erhebung kommt aus Frankreich, der Verlierer der Studie liegt nördlich von Reykjavik auf Island. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Europa | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ärger um Fluglärm auf Sylt hält an

Was die unterschiedliche Klientel der Sylt-Fans jedoch derzeit eint, ist der Widerstand gegen den Feind aus der Luft. Zwölf Maschinen steuern in der Saison den Flughafen auf der schleswig-holsteinischen Insel an. Bis zu 103 Dezibel Lärm verursachen die Jets renommierter deutscher Airlines, wenn sie mit ihren 180 Passagieren nahe Keitum landen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Sylt, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Billigflieger ins Weltall

Weltraum-Fans, die weder Astronaut noch besonders gut betucht sind, können aufatmen: Flugzeugbauer Boeing arbeitet derzeit an einer Raumkapsel, die Touristen zu Low-Cost-Preisen ins All bringen soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Reisebranche | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Magnetbahn: in dreieinhalb Stunden von Moskau nach Berlin

Planungen sehen vor, dass die Magnetschnellbahn mit einem Tempo von bis zu 550 Stundenkilometern fahren und bis zu 1200 Passagiere oder Expressgüter transportieren könnte. In dreieinalb Stunden würden diese von Moskau über Minsk und Warschau nach Berlin gelangen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bahn, Berlin, Politik, Russland | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Absurde Strafen: Bella Italia war einmal

Wer zu einem Urlaub nach Italien aufbricht, sollte sich noch vor dem Reiseantritt gut über die örtliche Gesetzeslage informieren, denn diese variert im deutschen Nachbarland enorm und hält die absurdesten Strafen bereit: selbst nasse Handtücher können teuer werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Politik, Zum Schmunzeln | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Mit Alkohol im Blut keine Abreise vom Campingplatz

Das Prinzip ist simpel und wirkungsvoll: mit Alkohol im Blut kommt der Camper mit seinem Gefährt erst gar nicht in den öffentlichen Straßenverkehr, die Abreise vom Platz wird ihm mittels dem geschlossenen Schlagbaum verweigert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schweden, Zum Schmunzeln | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Ferrari World“: Schnellste Achterbahn der Welt in Abu Dhabi

Mehr als 20 Achterbahnen, darunter die weltschnellste „Formula Rossa“, eine 4D-Rennsimulation, eine Tour durch die Ferrariproduktion in Maranello und eine italienische Miniaturlandschaft werden den Besuchern neben weiteren Attraktionen auf dem 200.000 Quadratmeter großen Indoor-Areal geboten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abu Dhabi, Aktuelles, Reisetipps | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Massensterben: Tote Pinguine geben Rätsel auf

Biologen und Naturschützer stehen vor einem Rätsel: mehr als fünfhundert tote Pinguine wurden in den vergangenen Tagen an den brasilianischen Küsten angeschwemmt. Zudem wurden noch andere tote Meerestiere an Stränden gefunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mercury: der Zug der Zukunft

Der Schienenverkehr könnte schon in fünfzehn Jahren revolutioniert werden: dann nämlich soll in England der “Mercury” eingesetzt werden. Der Hochgeschwindigkeitszug erreicht nicht nur bei der Ausstattung eine neue Dimension, sondern soll auch Geschwindigkeiten von bis 360 Stundenkilometren erreichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter England, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Greenpeace prangert Zerstörung der spanischen Küste an

Mit einer neuen Studie schlägt Greenpeace Spanien im eigenen Land Alarm: Allein in den Jahren zwischen 1987 und 2005 seien mehr als 500 Hektar natürlicher Küstenlandschaft dem Bauboom zum Opfer gefallen. Besonders betroffen sind die Balearen, die Kanaren, die Küste rund um Valencia und Alicante sowie Andalusien. 288 Tonnen Beton kommen auf jeden Quadratkilometer an der Costa Blanca, alle elf Kilometer befand sich 2008 ein Sporthafen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Spanien, Umwelt | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Tödlicher Spaß: Unfall im Vergnügungspark

Nicht nur die Deutschen lieben den Nervenkitzel der modernen Attraktionen in Vergnügungsparks oder auf der Kirmes: auch im Ausland erfreuen sich die spektakulären Neuerungen in den Freizeitanlagen eines großer Besucherzuspruchs. Im spanischen Tibidabo-Park bei Barcelona kam es am vergangenen Wochenende, nach dem Bruch eines Riesenpendels, zu einem dramatischen Unfall mit Todesfolge. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kultur, spanisches Festland | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin-Geschenke aus dem Automaten

In Berlin hat die Friedrichshainer Kreativplattform „Berlinomat“ eine originelle Idee, die dem „Andenkenstress“ einen Riegel vorschiebt. In den leuchtend-orangen Automaten findet sich allerlei kreatives Designwerk mit Hauptstadtnote. Bisher sind die Geschenkeautomaten an drei Orten zu finden: am Berliner Hauptbahnhof, dem Flughafen Tegel und in den Galeries Lafayette. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Berlin, Reisetipps | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ringkämpfe und Schnipsen: das Naadam-Fest in der Mongolei

Andere Länder, andere Sitten: Mitte Juli zelebrierten die Menschen in der Mongolei ihren Nationalfeiertag. Im Rahmen des Nadaam-Festes kommt es jedes Jahr zu zahlreichen sportlichen Wettkämpfen, Tänzen, Gesängen und traditionellen Ritualen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Asien, Kultur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar