Monatsarchive: März 2010

Gorch Fock rüstet sich für große Südamerika-Reise

Das Segelschulschiff Gorch Fock wird derzeit für auf eine seiner längsten Reisen „fit“ gemacht. In einer Elsflether Werft an der Weser durchläuft der 90 Meter lange Dreimaster zahlreiche Überprüfungen und soll unter anderem einen neuen Unterwasseranstrich erhalten. Ferner werden umfassende Arbeiten an Rumpf und Takelage des Seglers durchgeführt, der 1958 in den Dienst der deutschen Marine gestellt wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Deutschland | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Affen lieben Trauben und stören den Weinanbau

Während in Deutschland maximal Insekten den problemlosen Weinanbau gefährden, fühlen sich die Winzer in Südafrika insbesondere durch die Affen gestört, die in den Weinbergen ihr Unwesen treiben. Mittlerweile wird fast alles versucht, um die Tiere von den Anbaugebieten fernzuhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Südafrika, Zum Schmunzeln | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Singapurs Riesenachterbahn wieder geschlossen

Die “Battlestar Galactica” sollte die neue Attraktion im Universal Studio-Freizeitpark in Singapur werden. Allerdings musste die Riesenachterbahn auf Sentosa Island aufgrund eines technischen Defekts wieder geschlossen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Singapur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel beendet Streit um Insel

Seit den 1970er Jahren stritten sich Indien und Bangladesch um die territoriale Zugehörigkeit einer Insel im Golf von Bengalen. Jetzt ist “New Moore Island” aufgrund des gestiegenen Meeresspiegels unter den Fluten verschwunden – ein Effekt des Klimawandels. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bangladesch, Indien, Umwelt | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Neues Museum in Stockholm: Star-Fotografin Annie Leibovitz eröffnet das Fotografiska

Annie Leibovitz gehört zu den bekanntesten Fotografen auf dem Globus: im Mai 2010 wird die Amerikanerin in Stockholm sein, um das neue Museum “Fotografiska” zu eröffnen. Die Werke der ersten Hauptausstellung in dem Museum kommen natürlich auch von der 60jährigen Künstlerin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kultur, Schweden | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eiszeit für Islands Erotikzone

Die Reeperbahn gehört zu den bekanntesten Rotlicht-Vierteln weltweit und zieht jährlich Millionen von Besuchern in die Hansestadt. Die Vulkaninsel Island kann auf derartigen Sextourismus anscheinend verzichten und verbietet nun sogar Stripshows. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Meerjungfrau geht auf Weltreise

Stelle man sich einmal Paris ohne den Eifelturm oder Berlin ohne das Brandenburger Tor vor: eigentlich nicht möglich, denn diese Wahrzeichen stehen exemplarisch für diese Städte. Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen verleiht nun ihr Wahrzeichen an China. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dänemark, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich einheitliche Hotelkategorien in Europa

Die Hoteliers in Deutschland, Österreich, Tschechien und Schweden haben sich als erste zusammengetan und ein einheitliches Bewertungssystem nach 270 Punkten ausgearbeitet, bis zum Jahresende soll es auch in den Niederlanden, der Schweiz und Ungarn eingeführt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisebranche | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Obdachloser wird zur Mode-Ikone

Ein Foto machte ihn zumindest in Asien zu einem Star: der Obdachlose Cheng Guorong wurde aufgrund seines stylischen Outfits zum Hauptthema eines Modeblogs in Asien. Leider kann “Brother Sharp” den Rummel um seine Person nicht wirklich genießen, denn er ist geistig verwirrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, China, Kultur, Zum Schmunzeln | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gruseln mit Moorleichen im Hamburger Dungeon

Das Hamburger Dungeon, eine der beliebtesten Besucherziele der Hansestadt, ist um eine Attraktion reicher. Bereits im Februar aus Amerika eingetroffen, „beleben“ zwei Moorleichen das Gruselrepertoire der Institution, die die Geschichte der Elbmetropole auf unterhaltsame und multimediale Weise inszeniert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Hamburg, Reisetipps | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Washingtoner Botschaften öffnen ihre Türen für die Völkerverständigung

Unter den 30 teilnehmenden Botschaften, sind echte Exoten, wie die diplomatischen Vertretungen von Bangladesch, Botswana oder Timor-Leste, die seltene Einblicke in ihre Traditionen gewähren. Die Aktion ist ein Bestandteil des Projektes „Passport DC“, das zum dritten Mal in Washington veranstaltet wird und der internationalen Völkerverständigung dienen soll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Kultur, Washington D.C. | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sansibar drei Monate ohne Licht

In Deutschland wäre derartiges Szenario wohl kaum vorstellbar: drei Monate Stromausfall, doch die Bevölkerung stört dies nur beiläufig. Auf dem afrikanischen Eiland Sansibar war dies bis vor kurzem Realität und das, obwohl mit dem Stromausfall auch der Hauptwirtschaftszweig wegbrach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Klettersteigschule Europas in Berchtesgaden eröffnet

Klettern ist im Trend, immer mehr Menschen suchen in ihrer Freizeit die Herausforderung am Berg. Um Einsteigern einen optimalen Start in den Trendsport Klettern zu ermöglichen, hat jetzt in Berchtesgaden die erste Klettersteigschule Europas eröffnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bayern, Sport | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Körperwelten: Gunther von Hagens zeigt nun auch Tiere

Mit seiner Ausstellung “Körperwelten”, die plastinierte Menschenleichen zeigt, wurde Gunther von Hagens international bekannt: nun präsentiert der 65jährige auch plastinierte Tiere der Öffentlichkeit. Die Wanderausstellung beginnt im Neunkirchner Zoo. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Deutschland, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Ende einer Raumfahrtmission

Die viertägige „Sternen-Tour“ von derpart führt zur Landung der Sojus-Kapsel am 2. Juni 2010 in der Steppe Kasachstans. Dort können die Teilnehmer die Arbeit der vielen Helfer hautnah begleiten, vom Positionieren der Kapsel bis hin zum bergen und medizinischen Check-up der Kosmonauten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Reisetipps | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar